Badesee Burg
Badesee Burg
Kirche Hannersdorf

Hannersdorf

... das Freizeitparadies

Idyllische Wanderwege durch Wälder, Felder und entlang der Weingärten laden zu Spaziergängen ein, mit herrlichen Ausblicken über das südliche Burgenland, die angrenzende Oststeiermark und Ungarn.

Urgemütliche Buschenschenken und Dorfwirtshäuser bieten dem Wanderer Labung und Erholung mit selbstgekeltertem Wein und hausgemachten Speisen.

Sehenswert ist die katholische Pfarrkirche in Hannersdorf. Freizeitattraktion ist das „Naturparadies Burg - Spiel und Spaß - für Jung und Alt“. Für alle, die sich hier austoben wollen, gibt es eine große Wasserrutsche, Wasserspieltiere und andere wassernahe Vergnüglichkeiten. Dem Badesee Burg ist auch ein schöner Campingplatz angeschlossen.

Auf den Hängen des Eisenberges, Hannersberges und Königsberges bewirtschaften rund 140 Weinbauern kleine Weingärten. Weinwirtschaft ist hier vielmehr Hobby. Gerade deshalb widmen sich die Weinbauern ihren Weingärten mit besonderer Liebe. Mit derselben Sorgfalt wird auch die Weinerzeugung betrieben und ein trockener fruchtiger Wein produziert.

www.hannersdorf.at