...dass in der ersten Ferienwoche ein Ferienprogramm im Naturpark in der Weinidylle stattfand?

 

 

...dass im Juni eine Veranstaltungsreihe zum Thema Vielfalt und Klima mit einem Vortrag, zwei Ornithologischen Führungen und einem Diskussionsspaziergang stattfand und es zusätzlich noch eine Führung zum Thema Fledermäuse von Elpons gab

... Tageswerkstätte Pedro Velasco den Naturpark in der Weinidylle besuchte?

Sie hatten im Zuge des Projektes "Lebendige Weinidylle" 6 Storchenhorstplattformen hergestellt, die dann von den Naturparkschulen eingeflochten worden waren.  Am 31. Mai wurde die Werkstätte in den Naturpark eingeladen, um die Horste und Störche zu besichtigen. In einer Führung mit der Biodiversitätsexpertin erkundeten drei Begleiter/Begleiterinnen und fünf Klienten der TWS das Kellerviertel Heiligenbrunn, das Weinmuseum Moschendorf, in dem Naturparktraubensaft verkostet wurde und lernten die Vielfalt in Streuobstwiesen, Weingärten und Feuchtwiesen kennen. Zu guter Letzt wurde mit großem Interesse das Storchenleben begutachtet. Seinen Ausklang fand der Ausflug mit einem Buschenschankbesuch am Eisenberg, wo gemeinsam die Veranstaltung bei leckerem Essen sowie herrlichem Ausblick ein Ende fand.

...die VS Heiligenbrunn als Naturparkschule zertifiziert wurde?

... dass die VS Moschendorf, der Kindergarten Moschendorf und der Kindergarten Deutsch Schützen als Naturparkschule bzw. Naturparkkindergarten ausgezeichnet wurde?

...dass der Naturpark im Zuge des "Grand Prix der Biodiversität" ausgezeichnet wurde und verschiedene Aktivitäten im Zuge des Projektes bereits umgesetzt wurden? Näheres siehe hier.

...dass im Naturpark ein Altbaumpflegekurs stattfand?

Altbaumpflegekurs Naturpark in der Weinidylle

Am Samstag, den 20.11.21  fand im Naturpark in der Weinidylle ein Workshop zum Thema Altbaumpflege und Mistelentfernung statt.

Die Veranstaltung begann nach einer Vorstellung der Vortragenden mit einem Vortrag von Frau DI Gerger Brigitte. Sie übernahm den allgemeinen Input zur Baumpflege. Was gibt es beim Pflanzen zu beachten? Welche Bedeutung hat der Erziehungsschnitt für die langlebige Gesundheit der Bäume und was gibt es dabei zu beachten? Wie fördert man das Baumwachstums und den Ertrag durch Schnitt?  Zu welchen Zeitpunkten sollen welche Baumarten geschnitten werden?

Im Anschluss übernahm Stefan Tschiggerl, der auf den spezielleren Teil der Altbaumpflege einging. Was gibt es bei alten Bäumen zu beachten, wie stellt man Vitalität fest, wie versorgt man große Schnittstellen? Was gibt es bei der Mistelentfernung zu beachten und welche Werkzeuge eignen sich für Altbaumpflege?

In den Pausen und nach dem theoretischen Vortrag gab es eine Jausenpause, bevor wir auf die erste Fläche gingen.

Dort erklärte Herr Tschiggerl die Vorgehensweise beim Schnitt alter Bäume. Danach erfolgte ein Wechsel auf eine sehr alte, nicht mehr besonders vitale Fläche mit vielen Misteln, wo das Thema der Mistelentfernung durchbesprochen wurde und Misteln entfernt wurden. Als letztes wurde noch ein alter Baum zurückgeschnitten.

...dass im Naturpark in der Weinidylle im Herbst 2021 um die 350 Bäume gesetzt wurden

Altbaumpflegekurs und Mistelentfernung

Es handelte sich dabei um Kriecherl, Schlehen und Weiden.

Die Pflanzen wurden zum einen an interessierte Bürger ausgegeben, zum anderen wurden sie in Naturparkschulen gesetzt und mit den Gemeinden. In den Gemeinden Strem, Heiligenbrunn, Eberau, Deutsch Schützen Eisenberg, Kohfidisch und Moschendorf wurden die Pflanzen gesetzt. Sowohl auf öffentlichen Plätzen der Gemeinden und des Wasserbauamtes, als auch auf privaten Flächen wurden die Bäume gesetzt. Es wurden dabei auch  Vernetzungslebensräume ausgewählt.

...dass die Nistkästen im Naturpark in der Weinidylle mit dem Kindergarten und der VS Moschendorf, der NMS Josefinum in Eberau und Moschendorf gereinigt wurden?

...dass am 15.10.21 eine Nistkastenreinigungsaktion stattfindet?

... dass im Naturpark am 24. September ein Workshop und Pflegeeinsatz auf einer Streuobstwiese stattfand?

...dass am Nachmittag vom 24. September ein Workshop und ein Pflegeeinsatz auf einer alten Streuobstwiese in Kohfidisch stattfindet?

... dass im Sommer 2021 zum ersten Mal ein Ferienprogramm im Naturpark in der Weinidylle stattfand?

... dass in der Gemeinde Deutsch Schützen Eisenberg neue Blühwiesen angelegt wurden?

 

In Deutsch Schützen und Eisenberg wurden Blühflächen mit regional besammeltem Saatgut von der Wieseninitiative und einem speziell für Finken entwickeltem Saatgut von BirdLife angelegt.

...dass in Eberau, Winten und Kohfidisch neue Heime für Störche geschaffen wurden?

Zurück