Bioschafhof Elpons

Bauernladen

Die Tierrassen am Hof sind traditionelle, an die Gegend angepasste und heute meist in ihrem Bestand gefährdete Rassen. Durch die Zucht von Krainer Steinschafen und die Haltung von Sulmtaler Hühnern tragen wir ein Stück zur Erhaltung der genetischen Vielfalt bei. Auch bei dem Gemüse, das wir zur Selbstversorgung anbauen und bei den Obstbäumen, die wir pflanzen, achten wir auf regionales Saatgut und Sorten.

Adresse

Mühlweg 3
7521 Bildein

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Öffnungszeiten Bauernladen

nach telefonischer Vereinbarung

Über "Bioschafhof Elpons"

Als wir uns gegen Ende unseres Studiums an der Universität für Bodenkultur dafür entschieden, als Bauern leben und arbeiten zu wollen, haben wir viele Möglichkeiten der Landwirtschaft durchgedacht. Wir wollen unseren Hof so gestalten, dass die Arbeit uns nicht kaputt, sondern langfristig Freude macht und wir davon leben können.

Dass wir uns für Schafhaltung entschieden haben, hatte viele Gründe: es waren schon ein paar Schafe und damit etwas Erfahrung am Hobby-Hof der Eltern vorhanden,wir arbeiten lieber mit Tieren als mit Maschinen, die Produktion von Lammfleisch und (als Zukunftsoption) Milchprodukten bietet gute Absatzmöglichkeiten und Weideflächen sind in unserer Gegend leichter zu pachten als Äcker.

Auch in der Wahl der Rasse, der Produktionsweise, den Vermarktungswegen und der Arbeitsorganisation versuchen wir, Wege zu finden, die genau zu uns und unserem Betrieb passen.

Führungen zur Naturparkherde:

Unsere 350-400 Krainer Steinschafe, eine alte, vom aussterben bedrohte Nutztierrasse, weiden auf den wertvollen Wiesen im Naturpark. Damit erhalten sie ein Stück schöne, traditionelle Kulturlandschaft und Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere.
Durch die besonders tiergerechte Haltung und schonende Schlachtung am eigenen Betrieb liefern sie außerdem Bio-Lammfleisch höchster Qualität.

Wir Besuchen die Schafe auf der Weide, zeigen die Arbeit mit Hütehunden, auf Wunsch gibt es eine Wurst-Verkostung oder einen einblick in filzen.

Dauer und Kosten nach Vereinbarung.