Burgenländisches Geschichte(n)haus

Über Burgenländisches Geschichte(n)haus

Burgenländisches Geschichte(n)haus

Tauchen Sie ein in die wechselvolle Geschichte der alten Grenzregion und Ihrer Bewohner! Erfahren Sie anhand vielfältiger Medien, Bilder und Erzählungen, wie sich das Leben der Einwohner veränderte, als die Grenzen neu gezeichnet, verschoben und schließlich mehr oder weniger durchlässig wurden. Für Schulgruppen gibt es ein eigens entwickeltes museums-pädagogisches Programm, das die burgenländische Geschichte auf spannende und unterhaltsame Weise erzählt.

Preis: 

Erwachsenem € 4,--

Kind ab 6 Jahre € 3,--

 

 

Kontakt


Öffnungszeiten


von Ostern bis Martini

Sa, So und Feiertags von 14.00 bis 17.00 Uhr

jederzeit nach Voranmeldung