Jagdlehrpfad Rechnitz - Weinidylle Südburgenland

Jagdlehrpfad Rechnitz

Über Jagdlehrpfad Rechnitz

der erste burgenländische Jagdlehrpfad

Im Jahre 1996 konnte durch Zusammenarbeit von der Gemeinde Rechnitz mit dem Naturparkverein Geschriebenstein, der Urbarialgemeinde Ungermarkt und dem Burgenländischen Jagdverband der erste burgenländische Jagdlehrpfad eröffnet werden.

Auf einem etwa 2km langer Rundweg, wird auf zahlreichen deutsch und ungarisch gestalteten Schautafeln die bei uns lebende Tierwelt dargestellt. Natürlich wird anhand verschiedener Objekte auch die Arbeit des Weidmannes deutlich gemacht.

Nähere Informationen erhalten Sie im Naturparkbüro Rechnitz.

Kosten: Führung nach telefonischer Vereinbarung 

Kontakt


Weingebirge
7471 Rechnitz
www.naturpark-geschriebenstein.at

Öffnungszeiten


ganzjährig begehbar