Kellerviertel Heiligenbrunn & Schaukeller - Weinidylle Südburgenland
Kellerviertel in Heiligenbrunn

Kellerviertel Heiligenbrunn & Schaukeller

Über Kellerviertel Heiligenbrunn & Schaukeller

Zurecht ist das Kellerviertel Heiligenbrunn 2014 landesweit zum "schönsten Platz im Burgenland" gewählt worden. Dieses nahezu vollständig erhaltene Ensemble von alten Weinkellern, die seit dem 18. Jahrhundert in Verwendung stehen, ist "einzigartig" nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt. Die alten Weinkeller, wovon viele mit Stroh gedeckt sind, beinhalten noch oft alte Weinpressen. Ein Großteil der alten Weinkeller wird auch heute noch ihrer ursprünglichen Funktion gerecht und dieses wird in beeindruckender Weise veranschaulicht. Das Kellerviertel umfasst 141 kellerartige Bauten, wovon 108, zum Großteil strohgedeckte Weinkeller, unter Denkmalschutz stehen.

Führungen jederzeit nach Voranmeldung (ab 10 Personen)
3 Euro pro Person, ab 30 Personen 40 Euro pauschal

Kontakt


Öffnungszeiten


Kellerviertel ganzjährig frei zugängig
Führungen jederzeit nach Voranmeldung