Rindlerbrunnen aus der Römerzeit

Das Wasser aus der Quelle dieses Brunnens wurde ebenfalls in die vom Günsergebirge kommende röm. Wasserleitung nach Savaria eingespeist.

Über Rindlerbrunnen aus der Römerzeit

Ein Brunnen aus der Römerzeit im Rechnitzer Weingbirge

Das Wasser aus der Quelle dieses Brunnens wurde ebenfalls in die vom Günsergebirge kommende röm. Wasserleitung nach Savaria eingespeist.
Das heutige Aussehen erhielt der Brunnen im Jahre 1930. Der aus der Römerzeit stammende Löwenkopf wurde bei einem Wolkenbruch freigeschwemmt und auf dem Brunnen anlässlich der Renovierung 1930 angebracht.

Nähere Informationen erhalten Sie im Naturparkbüro Rechnitz.

Kosten: frei 

Adresse

Weingebirge
7471 Rechnitz

Öffnungszeiten

ganzjährig begehbar