Vinotheken der Weinidylle

Vinothek Südburgenland

Gebietsvinothek Südburgenland

7540 Moschendorf · Im Weinmuseum
Tel. 03324/63 182
office@weinidylle.at
DERZEIT WEGEN UMBAU GESCHLOSSEN - NEUERÖFFNUNG IM SOMMER!

Die Vinothek Eisenberg

Ortsvinothek Eisenberg

7474 Eisenberg, Am Naturpark 1
Tel. 03365/2666
vinothek@eisenberg.at
www.vinothek.eisenberg.at

28 Winzer aus Eisenberg und Deutsch Schützen bieten in der Ortsvinothek Eisenberg ihre besten 90 Weine zum Verkauf an. Alle Weine, auch den EISENBERG DAC, gibt's zu den Ab-Hof-Preisen der Winzer!
Die Vinothek liegt verkehrsgünstig direkt an der Bundesstraße am Fuße des Eisenberges. Neben der Vinothek befindet sich der "Dörfliche Naturpark", ein Eldorado für Kinder und Erholungssuchende.

Saisonhighlights:
Tage der offenen Vinothek am 12. Mai 2018 mit Gratisweinverkostung und minus 10 % auf das gesamte Weinsortiment, jeweils ab 17 Uhr

Eingangsbereich des Weinarchivs in Bildein

Weinarchiv & Weinbar Bildein

7521 Bildein, Florianigasse 1
Tel. 0664/2809287 od. 0664/5035650
wolfgang.lechner@gmx.net
www.weinbauverein-winten.at
geöffnet Ostern bis Oktober: Fr 17-20 Uhr/
Sa, So, Feiert. 14-20 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Das Weinarchiv in Bildein ist keine Vinothek wie jede andere. Hier wird in lockerer Atmosphäre geplaudert, Wein verkostet und natürlich auch verkauft. Im Dorf ohne Grenzen führt man allerdings nicht nur die Weine der heimischen Winzer. Es werden auch die der befreundeten Weinbauern aus den ungarischen Nachbarorten angeboten. Im Keller befindet sich das eigentliche Weinarchiv. Über Jahre hinweg werden hier die besten Jahrgänge der Regionswinzer gelagert. Im historischen Gewölbe werden stimmungsvolle Weinverkostungen durchgeführt.

UhudlerVinothek Moschendorf

7540 Moschendorf · Weinmuseum 1
Tel. 0664/5057357
Geöffnet von Mai bis Oktober: Täglich 14 - 19 Uhr
http://weinbaumuseum.at/uhudler.htm#vinotheken

Diese Vinothek ist einzig in ihrer Art, denn sie ist die erste Uhudler-Vinothek überhaupt.

Einen herben Rückfall erlitt die Weinbaukultur im Burgenland in den Jahren 1870 bis 1890 ob des verheerenden Reblaus-Befalls. Dieser Schädling drohte die Reben in ganz Europa zu vernichten.
Der Uhudler stammt aus dieser Zeit, als verschiedene Sorten von Uhudlertrauben zur Kreuzung mit heimischen Weinsorten aus Amerika eingeführt wurden. Dieser Direktträger gedeiht nur im äußersten Süden des Burgenlandes.

Im urigen Tonplutzer ist der Uhudler ein gern gekauftes Mitbringsel für die Daheim­gebliebenen.

Im Weinmuseum Moschendorf besteht die Gelegenheit alles über den sagenumwobenen Uhudler zu erfahren. Nach einer kommentierten Verkostung und einer kleinen „Prüfung“ wird man zum Uhudlerbotschafter ernannt und bekommt einen Uhudler-Rebstock oder eine Flasche Uhudler.

Weinglas in der Vinothek am Csaterberg

Vinothek am Csaterberg

im Gasthof zum Weinberg
7512 Kohfidisch · Klein Csater 11
Tel. 03366/77 245
www.csaterberg.at
Öffnungszeiten: ganzjährig während Gasthofbetrieb

Wenn man von Weinidylle spricht, denkt man zwangsläufig an den Csaterberg.
Inmitten dieser reizvollen Landschaft, wo Weinbau noch aus Leidenschaft betrieben wird, ist im Jahr 2004 eine Vinothek unter ganz besonderen Voraussetzungen erschaffen worden. Involviert in den neu errichteten "Gasthof zum Weinberg" wurde neben der Vinothek auch ein Museum mit Steinraritäten vom Csaterberg (z. B. versteinerte Hölzer oder Süßwasseropale) erbaut. Zahlreiche Weinbauern bieten ganzjährig ihre Qualitätsprodukte zum Kauf an.

Eingang der Uhudlervinothek in Eltendorf

Uhudler-Vinothek Eltendorf

7562 Eltendorf · Kellerviertel
Tel. 0664/3403347 od. 0664/2106146
verkauf@opel-wiener.at
http://uhudler.auto-wiener.at/

Öffnungszeiten:
geöffnet auf Anfrage
ganzjährig bei Auto Wiener, 7562 Eltendorf, Siedlungsstr. 8

In der Uhudler Vinothek der Familie Wiener am Hochkogel in Eltendorf gibt es verschiedene Uhudlerweine zu degustieren: Vom typisch trocken ausgebauten weißen und roten bis hin zum duftigen und fruchtigen halbsüßen Uhudlerwein. Außerdem können Sie den weißen und roten Uhudlerfrizzante, den prämierten Uhudlerlikör un den Uhudler Hefebrand genießen.
Gruppen ab 10 Personen bitten wir, sich mind. eine Woche vor dem geplanten Termin anzumelden.

zurück