Workshops, Wanderungen, Tipps & vieles mehr

Der Naturpark bietet regelmäßige Vorträge und Veranstaltungen zu den verschiedensten Themen wie Vielfalt und Klima, Neophyten, Insekten, Weingartenpfirsich, Hagebutten und Schlehe sowie Vogelbestimmung an.

Wollen auch Sie sich mehr für die Biodiversität unseres wunderschönen Naturparks engagieren?

Anmeldung: Cornelia Mähr, MSc
Biodiversitätsexpertin
maehr@weinidylle.at

 

 

Keine Veranstaltung gefunden

Bioblitz GEO-Tage der Artenvielfalt

Am 14.6 und 15.6 werden Experten aus verschiedene Tier- und Pflanzengruppen in den Naturpark in der Weinidylle kommen, kartieren und Führungen für Schulen und die allgemeine Bevölkerung anbieten.

 

Lassen auch Sie sich diese Veranstaltungen nicht entgehen!         

 

Leuchtabend in Moschendorf- Publikumsleuchten mit dem Schmetterlingsexperten Leo Kuzmits
Nach Einbruch der Dunkelheit wird mit speziellen Licht-Geräten die vielfältige Welt der nachtaktiven Insekten erkundet, die ansonsten meistens im Verborgenen bleibt. Durch gezieltes Leuchten können Motten, Käfer, Nachfalter und andere Insekten angelockt und beobachtet werden.

 

Treffpunkt: Weinmuseum Moschendorf, Freitag 20:30-23:30 Uhr
Mitzubringen: Stirnlampe, evtl. Fotoausrüstung

 

Der frühe Vogel fängt den Wurm- Vogelsafari mit Johann Brandner

Bei dieser Vogelexkursion können die Teilnehmer von einem erfahrenen Ornithologen Spannendes über die Merkmale der verschiedenen Vogelarten und über ihren Gesang lernen. In den frühen Morgenstunden sind die Vögel am aktivsten, weshalb die Veranstaltung bereits in den frühen Morgenstunden beginnt.

 

Treffpunkt: Urbersdorfer Stausee, Samstag 6:00-8:00 Uhr
Mitzubringen: Ferngläser, evtl. Fotoausrüstung

 

Vegetationsökologische Exkursion in die Winkelwiesen/Urbersdorf mit Stefan Weiss, Veronika Zukrigl und Anna Wolf

Im Zuge der Exkursion erfahren die Teilnehmer welche bedeutenden Feuchtgebiete es im Bezirk Güssing gibt und erhalten einen Einblick in die Ansprache von Biotoptypen und Pflanzenarten. Die Exkursionsroute führt durch die 13 ha großen Winkelwiesen, die sich im Besitz des Naturschutzbundes befinden. Das Gebiet ist durch ein Mosaik von Grünlandbiotoptypen geprägt und weist überregional bedeutsame Vorkommen von „Rote Liste“ Arten auf.

 

Treffpunkt: Treffpunkt Winkelwiesen Urbersdorf: Google-Maps Koordinaten: 47.05488, 16.38107, Samstag 09:00-11:00 Uhr
Mitzubringen: evtl. Fotoausrüstung

Anmeldung unter maehr@weinidylle.at

 

Neophytenentfernung am 26.06. 2024 09:00 Uhr mit Biodiversitätsexpertin Cornelia Mähr MSc.

Invasive, nicht heimische pflanzen, Pflanzen, die aus anderen Ländern eingeschleppt wurden und sich ausbreiten, verursachen für die heimische Vielfalt zahlreiche Probleme. Im Zuge einer Pflegeaktion mit der Biodiversitätsexpertin Cornelia Mähr erfahren die Teilnehmer über problematische Neophyten. Sie lernen Bekämpfungsmethoden kennen und erfahren über geeignete und ungeeignete Pflanzen für Bepflanzungen in Gärten und Gemeinden.

Treffpunkt Gemeindeamt Moschendorf

 

 

Sortenbestimmungskurse, Pflegeeinsätze, ornithologische Führungen, klimafitte Gärten und weitere Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen werden laufend bekannt gegeben.

Zurück