Allgemeine Informationen

Leute sitzen bei Sonnenschein im Weingarten

Weinfrühling Südburgenland 

Bereits acht Mal veranstalteten Südburgenlands Winzer den Weinfrühling Südburgenland als einen der kulinarischen Schwerpunkte im Veranstaltungsreigen der Region. Bei der größten Weinveranstaltung im Südburgenland stehen die feinen Tropfen der südburgenländischen Winzer im Mittelpunkt.

Wie auch letztes Jahr kann der Weinfrühling heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

 

Weinabholung 

Um unseren Gästen einen zusätzlichen Service zu bieten, haben Sie die Möglichkeit die gekauften Weine während der mehrtägigen Veranstaltung bei den Winzern abzuholen. 

Wir informieren Sie, wenn es wieder soweit ist!

Leute verkosten Wein in einer Vinothek

Weinfrühling 2021, 1. & 2. Mai 2021
10.00 - 19.00 Uhr

An den Tagen der offenen Kellertür am 1. & 2. Mai 2021 öffnen bereits zum neunten Mal mehr als 60 südburgenländische Winzer ihre Weinkeller. Von Rechnitz über Eisenberg und Deutsch Schützen, dem Csaterberg und dem Wintner Berg bis nach Bildein, Eberau, Gaas und Moschendorf laden die Betriebe herzlich auf einen Besuch ein, um die Schätze in ihren Kellern zu präsentieren.
Mit einem Starterpaket aus Regionskarten, Weinguide, 3 x 5 Euro-Weingutscheine und einem Weinglas im praktischen Glashalter ausgestattet, geht die kulinarische Reise zu den Weinbaubetrieben los. 

Wir wollen nur das Beste für unsere Gäste, es gelten alle aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Heuer wird es daher auch keinen Shuttlebus-Service geben. 

Wenn es aufgrund der aktuellen Lage möglich ist, wäre eine Unterkunft in der Nähe vielleicht eine passende Alternative. Kellerstöckl und andere Nächtigungsmöglichkeiten finden Sie hier.


Zum Ticket Shop

zurück